Die DGFDT vergibt jährlich Tagungsbestpreise für

  • den besten Vortrag aus der Wissenschaft,
  • den besten Vortrag aus der Praxis,
  • das beste Poster.

Diese Tagungsbestpreise sind mit jeweils € 500,- dotiert. Eine unabhängige Jury bewertet alle angenommenen Vorträge und Poster während der Veranstaltung.

Die Auszahlung des Preisgelds ist an eine Publikation des prämierten Vortrags bzw. Posters im „Journal of Craniomandibular Function (CMF)“ gebunden. Die Preisurkunde wird unabhängig von der Publikation im Rahmen der Jahrestagung vergeben.

 

Die Liste der bisherigen Preisträger ist hier einsehbar.