Nachlese 54. Jahrestagung

 

die 54.Jahrestagung der DGFDT mit dem Generalthema

"Funktion im digitalen Workflow"

fand vom 19.-20.11.2021 digitalen Tagungsformat statt.


Die Hauptreferenten in diesem Jahr waren:

  • Prof. Dr. Jan-Frederik Güth (Frankfurt)
    Digitale Schienen im Rahmen der Rekonstruktion non-kariogener Zahndefekte
  • ZTM Udo Plaster (Nürnberg)
    Limitationen überwinden – Die Evaluation der patientenspezifischen Okklusion
  • ZTM Stefan Schunke (Forchheim)
    Herstellung von ästhetisch und funktionellem Zahnersatz in meinem Alltag – ersetzt der „digitale Workflow“ analoges Können und Wissen?

 

Das Programm der Veranstaltung ist im Tagungsüberblick zusammengefasst.   Nähere Informationen zu einzelnen Beiträgen finden Sie im Tagungsheft.

 

 

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der

Arbeitsgemeinschaft für Prothetik und Gnathologie der Österreichischen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

und der

Arbeitsgemeinschaft für Dentale Technologie (ADT)

statt.