DGFDT - Die Funktionsgesellschaft

Die Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie wurde 1967 gegründet. Sie ist die von der DGZMK ausgewiesene wissenschaftliche Fachgesellschaft für die Erforschung funktioneller Zusammenhänge des craniomandibulären und craniocervicalen Systems sowie deren Wechselwirkung mit anderen Körpersegmenten. Dabei beschäftigt sich die DGFDT mit den Grundlagen, der Prävention, der Diagnostik und der funktionellen Rehabilitation dysfunktioneller Zustände in diesem Bereich sowie deren interdisziplinären Therapie.

Die englische Bezeichnung der DGFDT lautet

German Society of Craniomandibular Function and Disorders in the DGZMK.

 

Wir wünschen eine ruhige und stressarme Adventszeit.

Ihre DGFDT

 

Kontakt

Geschäftsstelle der DGFDT

Liesegangstr. 17 a
40211 Düsseldorf
Fax: 0211 280664-11

E-Mail: Geschaeftsstelle©dgfdt.de